Tag-Archiv: Nachhaltig

MANDALA https://mandala-fashion.com MANDALA hat wunderschöne Sport und Yoga Bekleidung für Frauen. Die schönsten Muster und bequemsten Stoffe werden hier eingesetzt. Auch in unifarben für jedes Alter. Von Frauen für Frauen. Transparent, nachhaltig, fair = MANDALA. lululemon https://www.lululemon.de/de-de/home Bedingt Nachhaltig: Bei lululemon gibt es Sportbekleidung für Männer und Frauen hauptsächlich für den Yoga Bereich, ergibt aber auch Bademode und Accessoires. Sie unterstützen soziale Projekte und produzieren nach eigenen Angaben nachhaltig. Auch hier kleines Manko: keine klare nagle der Produktionsstätte und welche Materialien konkret verwendet werden LES LUNES https://leslunes.de/collections/shop Bedingt Nachhaltig: LES LUNES produziert Leggings, Jumpsuits, Unterwäsche, Bodies und Oberteile alles Unifarben und sehr zeitlos. Der verwendete Stoff wird aus Bambus hergestellt. Einziges Manko: es wird nicht ersichtlich wo produziert wird. Das Label stammt aus San Francisco die angegebene Adresse im Impressum liegt in Deutschland.

Ich mag es mich schön anzuziehen und mir gefällt besonders wie kreativ jeder Mensch dabei ist, wenn es darum geht sich selbst durch Kleidung auszudrücken. Klingt erstmal gar nicht sonderlich nachhaltig. Nachhaltiger geht immer und am nachhaltigsten ist es erst gar nicht zu konsumieren, leben ist nie komplett nachhaltig, dessen bin ich mir bewusst. Jedoch habe ich für mich eine kleine Strategie entwickelt um nachhaltiger mit Mode und Kleidung umzugehen. Meine 3 Schritte Strategie: Brauche ich das Kleidungsstück wirklich? Auf den ersten Blick sicher, doch meistens schlafe ich nochmal drei Nächte drüber. Wenn ich nach drei Tagen das Kleidungsstück immer noch unbedingt haben möchte bzw. Bestandsanalyse gemacht habe, dann kaufe ich es mir. Fair Fashion. Wer kennt es nicht, man sieht einen Look in einer Zeitschrift, auf Instagram oder bei Pinterest. Doch meistens sind die Produkte alles andere als nachhaltig oder unter fairen Arbeitsbedingungen produziert. Also schaue ich die unten…

Weiterlesen

Mein erstes festes Haarshampoo war das von Lamazuna. In diesem Beitrag findest Du auch wie ich meine Haare mit festen Haarshampoo wasche und was eine Saure Rinse ist und wie diese meine Haare zum strahlen bringt. In diesem Beitrag steht außerdem warum es so wichtig ist auf Plastik zu verzichten und dass die größte Plastikansammlung in den meisten Haushalten sich im Bad befindet. Lesenswert! Zwischenzeitlich kann ich zu dem festen Haarshampoo von Lamazuna sagen, dass es für meine längeren Haare (vor 1 1/2 Jahren zuletzt blondiert, daher pflegebedürftig) nicht super geeignet ist. Ich habe extra zu dem Shampoo für trockene Haare gegriffen, dennoch wurden meine Haare nicht genügend mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt, sie warn recht spröde und trocken nach dem Waschen. Vielleicht ist diese Shampoo für Menschen mit kürzeren nicht behandelten Haaren ehr geeignet. Dennoch möchte ich hierzu eine kurze Pro und Kontra Aufstellung machen, damit Du aus meinen…

Weiterlesen

Oh du liebe Weihnachtszeit endlich bist du wieder da! Endlich können wir wieder stundenlang überlegen wem wir was für wie viel schenken, wo wir dieses Jahr heilig Abend verbringen, damit auch alle Mamas glücklich sind, welche Plätzchen wir backen werden, was wird gekocht, wer bekommt einen Adventskalender, was kommt dort hinein und wann dekoriere ich eigentlich weihnachtlich? Kurzum: herzlich willkommen in der stressigsten und zugleich schönsten Zeit im Jahr. Ich liebe Weihnachtslieder und wenn alles so schön dekoriert ist im heimlichen Wohnzimmer. Meine Lieben zu beschenken und Ihnen eine Freude zu machen stellt mich zwar oft vor eine mittelgroße Herausforderung, jedoch lässt es mein Herz hüpfen, wenn an heilig Abend unter dem Tannenbaum aufgerissene Augen mich ansehen und sagen: “wow – Danke!”. Nun könnte ja einer kommen und sagen, dieser ganze Kitsch und dieses völlig übertriebene Konsumverhalten sind ja nun rein gar nicht Öko. Und ich bin zugegebenermaßen gerne ein…

Weiterlesen

Plastik? Es ist überall. Manchmal habe ich das Gefühl, mich verflogen sämtliche Ausführungen von Plastik, egal wo ich mich gerade befinde oder welchen Artikel ich kaufen möchte. Besonders in unserem Bad, so wie wahrscheinlich in 98% aller anderen Bäder, befindet sich Plastik egal wo man hinsieht. Von Zahnpastatube über Behältnisse für Duschgel, Shampoo, Deo etc. bis hin zu Monatshygieneartikeln. Für Einiges haben wir bereits plastikfreie und umweltschonendere Alternativen gefunden, für vieles muss noch eine passende Lösung her. Warum? Für mich klingt das völlig logisch und ich habe es zu einer meiner Lebensaufgaben gemacht nachhaltiger zu konsumieren. Aber das soll schließlich auch begründet und ordentlich erklärt sein: Es vergeht kein Tag an dem ich keinen Post oder Artikel lese indem wieder einmal mehr Plastik und Mikroplastik in einem Meer gefunden wurde. An unseren “Übrigbleibseln” von unserem Konsum verenden jeden Tag Tiere auf qualvolle Art und Weise. Dies liegt zum einen daran,…

Weiterlesen

5/5